Wir verwenden Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell, während andere uns helfen, diese Website und Ihre Erfahrung zu verbessern.

Jetzt anmelden!

Achtsamkeit im Job

Manchmal wird es alles zu viel. Wenn wir uns im Job überfordert fühlen oder ständig Stress haben, kann Achtsamkeit helfen. Sie gibt neue Kraft und einen neuen Blick auf die Dinge. Regelmäßige Auszeiten im Alltag sind unabdingbar, um nicht in die Stressfalle zu geraten.

80 %

der Arbeitnehmer in Deutschland erleben Stress am Arbeitsplatz. Menschen, die in der Gesundheitsbranche und der Pflege arbeiten, sind besonders betroffen.

"Ich habe gelernt, mich gut um mich selbst zu kümmern."
ArtikelLesezeit: 3:00 min.

"Ich habe gelernt, mich gut um mich selbst zu kümmern."

Melanie Kamboj ist Altenpflegerin. Depressionen und Panikattacken quälten sie. Dann begann sie mit Meditation. Sie hat gelernt: Nur wenn sie für sich selbst da ist, kann sie auch für andere da sein.

Achtsamkeit in Firmen
ArtikelLesezeit: 2:30 min.

Achtsamkeit in Firmen

Achtsamkeitsübungen bei der Arbeit können Burn-out vorbeugen und fördern die Kreativität und Zufriedenheit. Die Psychologin Annika Wurster vom Institut für Betriebliche Gesundheitsförderung der AOK Rheinland/Hamburg bietet spezielle Achtsamkeitstrainings in Firmen an.

Achtsamkeit gegen Arbeitsstress
ArtikelLesezeit: 4:30 min.

Achtsamkeit gegen Arbeitsstress

Wer regelmäßig für Entspannungspausen sorgt, kann auch stressige Phasen gut wegstecken. Dauerstress kann dagegen krank machen.